Zuchtvoraussetzungen

Die aktuellen Zuchtvoraussetzungen fassen wir an dieser Stelle in einem kurzen Überblick für Sie zusammen:

Wer in der ZGBBS e.V. züchten möchte, benötigt folgende Voraussetzungen:
  1. eine anerkannte und von einem Zuchtwart besichtigte und abgenommene Zuchtstätte.
  2. Grundwissen in punkto Allgemeines, Anatomie und Standard, Genetik, Wurfvorbereitung/Deckakt und Trächtigkeit, Geburt und Welpenaufzucht, nachzuweisen in einer entsprechenden Züchterprüfung.
  3. Zuchthunde mit einem Formwert eines Zuchtschaurichters
  4. Zuchthunde mit einem gültigen und bestandenen Wesenstest, wobei die bei den zuchtbuchführenden Vereinen für Weiße Schäferhunde abgelegten Zuchttauglichkeitsprüfungen nach Überprüfung anerkannt werden.
  5. Zuchthunde mit folgenden gesundheitlichen Auswertungen:
    HD-A oder HD-B, ED-0, 1 oder unter bestimmten Voraussetzungen auch einseitig 2
    einen MDR1-Test mit +/+, +/- oder -/- wobei +/- und -/- nur mit +/+ verpaart werden darf.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Weißer Schweizer Schäferhund Stockhaar